Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Teamleiter (m/w) Application Management

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Das Application Management betreut die Applikationen im Umfeld der GLKB-Kreditfabrik. Gemeinsam mit der Business Analyse entwickelt das Team unsere Applikationen weiter und bietet Support für die internen und externen Benutzer.

Das Geschäftsfeld ist stark wachsend, weshalb wir per sofort oder nach Vereinbarung eine ausgesprochen verantwortungsbewusste, selbständige und motivierte Persönlichkeit suchen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führen des kleinen Teams der Application Manager
  • Betrieb und Monitoring der Applikationen e-banking, Softlink, Loan Advisory und weiteren Eigenentwicklungen
  • Planung und Organisation von Releases und Updates
  • Support und Kundenberatung in systemtechnischen sowie anwendungsspezifischen Fragen
  • Weiterentwicklung unserer Services für interne Kunden und externe Partner
  • Parametrieren und testen der Applikationen
  • Administration der Benutzerverwaltung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bankfachdiplom oder Abschluss auf Tertiärstufe in BWL mit Vertiefung im Banking
  • Mehrjährige Bankerfahrung im Finanzierungsbereich
  • Erste Führungserfahrung auf Teamebene
  • Analytisches- und vernetztes Denkvermögen mit guten Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Sehr Kunden- und dienstleistungsorientiert
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise


Arbeitsort: Glarus

Weitere Informationen:

Thomas Oechslin
Leiter Personal und Ausbildung
Telefon +41 (0)55 646 71 16