Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Sachbearbeiter (m/w) Wertschriftenabwicklung (80-100%)

  • Glarner Kantonalbank Jobportal
scheme image

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Der Bereich Wertschriftenabwicklung ist hauptsächlich zuständig für eine effiziente Verarbeitung von Börsengeschäften, Titellieferungen, Corporate Actions, Fälligkeiten und Steueranliegen.

In dieser Rolle stehen Sie in direktem Kontakt mit den Kundenberatern und externen Stellen für sämtliche Belange hinsichtlich der Abwicklung von Wertschriftentransaktionen. Für diese spannende Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste, zuverlässige und belastbare Persönlichkeit, die unser kollegiales und aufgestelltes 3-köpfiges Team ergänzt.
 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Kontrolle und Verarbeitung der Corporate Actions
  • Pflege der Valorenstammdaten in Zusammenarbeit mit der externen Valorenzentrale
  • Verantwortlich für termingerechte Börsenabwicklung sowie pünktliche Übermittlung des Umsatzjournals unter Einhaltung der gesetzlichen Meldepflichten
  • Ausführen von internen und externen Titellieferungsaufträgen
  • Abstimmung von Depotstellen und Aktienregister
  • Zuständig für Steuerthemen (Erstellung von Steuerverzeichnissen, Ablieferung von Steuer-Rückbehalte, Rückforderungen, etc.).
  • Bearbeitung und Verwaltung von Namenaktien-Transaktionen
  • Physische Titellieferungen, sowie Verwaltung des Banktresors im Wertschriftenbereich

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Banklehre oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Wertschriftenabwicklung
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Programme
  • Systemkenntnisse «Finnova», «SWIFT / IGT», «CAES» sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und ein schnelles Auffassungsvermögen mit vernetztem Denken
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise verbunden mit einer grossen Zahlenaffinität sowie einem hohen Qualitätsbewusstsein
  • Flexibilität und Bereitschaft sich in unser Team engagiert einzubringen und Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten:

  • Positive (DU-)Kultur der Zusammenarbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Förderung durch Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen von Bankprodukten
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Möglichkeit zum Ferienkauf
  • Private Unfallversicherung inkl. Zusatzversicherung
  • Grosszügige Pensionskassenlösung 60% AG / 40% AN
  • Modernste Infrastruktur
  • Vielfältige Mitarbeiteranlässe
  • HR Spezialistin
  • Frau Aleksandra Corzun
  • +41 55 646 71 19
  • Leiter Operations
  • Herr Bruno Moser
  • +41 55 646 74 11