Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Sachbearbeiter (m/w) Kreditfabrik

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Die Kreditfabrik wickelt einerseits den gesamten Finanzierungsprozess für Kunden der Glarner Kantonalbank ab und bietet denselben Service diversen Versicherungen und Pensionskassen.

Im jungen Team der Hypothekenservice-Abwicklung können Sie sich per sofort oder nach Vereinbarung als kompetente, sehr dienstleistungsorientierte und kommunikativ versierte Persönlichkeit einbringen und den Aufbau der Kreditfabrik mitprägen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erfassung, Kontrolle oder Verarbeitung von Kreditgesuchen
  • Erstellung von Hypothekarunterlagen
  • Verwalten der Kreditsicherheiten (Aufbewahrung, Anfrage Rückkaufswert, usw.)
  • Führung der Korrespondenz mit den Amtsstellen
  • Erfassen und Mutieren der Geschäftsfälle in den Systemen sowie Führen des elektronischen Kundendossiers
  • Ausbildung von Lernenden

Ihr Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Lehre, vorzugsweise in einer Bank
  • Mehrjährige Bankerfahrung im Finanzierungsbereich
  • IT-affin mit guten Anwenderkenntnissen der MS-Office-Palette
  • Hohe Eigenverantwortung, initiativ und flexibelSehr zuverlässig, beharrlich, mit hohem Qualitätsanspruch
  • Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil


Arbeitsort: Glarus

Weitere Informationen:

Rahel Roth
Personalassistentin
Telefon +41 55 646 71 14