Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Prozessmanager (m/w)

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Das Digital Office ist verantwortlich für die zukunftsorientierte Neu- und Weiterentwicklung der digitalen Produktpalette. Sie arbeiten mitten in den aktuellen Themen der Digitalisierung, Business-Transformation und des Prozessmanagements im Umfeld der GLKB-Kreditfabrik.

Für diese neu geschaffene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste, selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit, die unser kleines, kollegiales und aufgestelltes Team unterstützt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufnahme und Dokumentation von Prozessen schwergewichtig im Finanzierungsbereich
  • Identifizieren von Optimierungs- und Digitalisierungspotenzial
  • Gestalten von Prozessen in enger Zusammenarbeit mit Fachverantwortlichen
  • Prozessmodellierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit Fokus Digitalisierung
  • Prozessanalyse und -optimierung
  • Monitoring der Umsetzungsfortschritte
  • Leitung und/oder Mitarbeit in Projekten (Prozesse und Software)
  • Führen des Prozessexpert-Meetings
     

Ihr Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Banklehre oder gleichwertige Ausbildung ergänzt mit einer höheren Fachausbildung z.B. dipl. Bankwirtschafter HF, Bachelor
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Business Process Management / Business Analyse im Kredit-/Bankumfeld
  • Profunde Kenntnisse im Prozess- und Projektumfeld in der Finanzbranche
  • Gute methodische Kenntnisse in der Analyse, Konzepterstellung und Spezifikation von Business Anforderungen
  • Hohes Mass an Analysefähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • Rasche Auffassungsgabe und vernetztes Denken


Arbeitsort: Glarus

Weitere Informationen:

Rahel Roth
Personalassistentin
Telefon +41 55 646 71 14