Lehrstelle als Informatiker/-in EFZ Plattformentwicklung

  • Glarner Kantonalbank Jobportal
scheme image

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Die Ausbildung und Entwicklung von jungen Menschen liegt uns sehr am Herzen. Als Bank der Glarner und Glarnerinnen bieten wir eine spannende, lehrreiche und abwechslungsreiche Lehre an.
 
Per 1. August 2022 suchen wir eine/n motivierte/n, engagierte/n und zuverlässige/n neue/n Lernende/n als Informatiker/-in, die/der Freude im Informatikbereich hat.

Dein Aufgabengebiet:

Nach dem Basislehrjahr, welches ausschliesslich in der Berufsfachschule und im ICT Berufsbildungscenter absolviert wird, wirst du über die restlichen drei Jahre bei uns von qualifizierten Praxisbetreuenden ausgebildet und begleitet. Während dieser Zeit wirst du auf verschiedene interessante Aufgabenbereiche stossen im Zusammenhang mit der Planung, Bewirtschaftung und Wartung von physischen und virtuellen Serversystemen und -dienste sowie mit der Planung von lokalen Netzwerken (LAN). Ausserdem kümmerst du dich um die Sicherheit und die Verfügbarkeit der Systeme und Dienste sowie die Leistungsfähigkeit des Netzes.
 

Dein Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit sehr guten Leistungen
  • Gute Analysefähigkeit, vernetztes Denken
  • Technisches Geschick und Interesse für technische Trends
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern

Wir bieten:

  • Positive (DU-)Kultur der Zusammenarbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten und langfristiger Perspektive in einer modernen Bank
  • Übernahme Lehrmittel
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und fortschrittliche Zusatzleistungen
  • Vergütung der Wegspesen von zu Hause bis zum Arbeitsort
  • Vergünstigungen von Bankprodukten und Reka-Checks
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Frau Samantha Prizio
  • Personalfachfrau
  • +41 55 646 71 15