Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Data Scientist (m/w)

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Das Data Science Team ist unter anderem für die Entwicklung von innovativen Datenanalyse-Lösungen zuständig. Für unser kollegiales und aufgestelltes Team suchen wir eine kreative, neugierige und teamfähige Persönlichkeit.
 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Umsetzung von innovativen Datenanalyse-Lösungen wie Risk Dashboards, Kredit-Watchlists, Bilanzsteuerungsanalysen etc.
  • Data Mining zur Optimierung von Marketing-Prozessen
  • Erstellung, Überwachung und Überarbeitung von prädikativen Modellen und Überführung in den Echtzeitbetrieb
  • Erstellen von Datenauswertungen
  • Mitarbeit in Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Data Engineering
  • Unterstützung und Training von Data Analysten in anderen Bereichen (z.B. Controlling, Vertriebssteuerung)
  • Unterstützung von innovativen Technologien wie Robotics und Maschine Learning

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor – oder Masterabschluss in einer quantitativen Disziplin (Mathematik, Physik, Biologie, Informatik, Quantenökonomie, etc.)
  • Erste Berufserfahrung in der Anwendung von statistischen Datenanalysen (mittels R, SQL, usw.) und in der Aufbereitung und Analyse von BI/DWH-Daten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gutes Statistik- und Machine-Learning / Data Science Know-How
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Wir bieten:

  • Positive (DU-)Kultur der Zusammenarbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Förderung durch Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen von Bankprodukten
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Möglichkeit zum Ferienkauf
  • Private Unfallversicherung inkl. Zusatzversicherung
  • Grosszügige Pensionskassenlösung 60% AG / 40% AN
  • Modernste Infrastruktur
  • Vielfältige Mitarbeiteranlässe
  • Leiter Personal und Ausbildung
  • Herr Thomas Oechslin
  • +41 55 646 71 16
  • Leiter Rechnungswesen/Controlling
  • Herr Roberto Sciacovelli
  • +41 55 646 74 56