Data Analyst (m/w) (50-80%)

  • Glarner Kantonalbank Jobportal
scheme image

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Unser Data Analysis & Reporting Team ist für die Bereitstellung von Reports sowie für die Entwicklung von innovativen Datenanalysen für alle Bereichen der GLKB zuständig.
 
Für diese herausfordernde Position suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte, kreative und neugierige Persönlichkeit, die unser Team mit ihrem strukturierten und analytischen Denkvermögen und ausgeprägten Zahlenverständnis bereichert. Sind Daten deine Leidenschaft? Dann starte durch in unserem Team!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erstellung, Pflege, Dokumentation und Erweiterung von Business Intelligence (BI)-Modellen und BI-Reports
  • Erstellung und Dokumentation von Ad-hoc Analysen
  • Entwicklung und Unterhalt von Dashboards zur Datenvisualisierung
  • Datenanalysen mit Methoden aus der Statistik
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes oder kurz vor Abschluss stehendes Fach-/Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftsinformatik oder verwandter Fachrichtungen
  • Erste relevante Berufserfahrung in der Erstellung von DWH-basierten BI-Analysen und Reports
  • Grundlegende Programmierkenntnisse in SQL und MDX, weitere Sprachen wie DAX, R und Python von Vorteil
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in Datenvisualisierung mit Power BI und SRSS sowie Kenntnisse in der Erstellung von Datenmodellen (z.B. SSAS)
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und unternehmerische Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Absolute Verlässlichkeit und ein sicherer Umgang mit vertraulichen Daten

Wir bieten:

  • Positive Feedback-Kultur mit viel Gestaltungsspielraum und Einbezug aller Mitarbeitenden
  • Ein herrlich unkomplizierter Teamgeist
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Individuelle und gezielte Förderung durch eine Vielzahl von Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Zusatzleistungen
  • Unser Arbeitsmodell «KOOL-Work» ermöglicht grosse zeitliche und örtliche Flexibilität der Arbeit
  • Aleksandra Corzun
  • HR Business Partnerin
  • +41 55 646 71 19
  • Jana Céline Hofstetter
  • Data Analystin
  • +41 55 646 75 21