Ihre Arbeitgeberin

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist die Bank für die Glarner Bevölkerung sowie die Glarner Unternehmen und für die Deutschschweiz die digitale Bank. Zudem ist sie eine anerkannte Partnerin im Business-to-Business Geschäft. Als Arbeitgeberin und Ausbildnerin bietet sie über 200 Mitarbeitenden und 15 Lernenden attraktive Arbeitsplätze mit viel Gestaltungsspielraum, spannenden Inhalten und einer sehr positiven Kultur der Zusammenarbeit. Kundennähe, lokale Verankerung und professionelle Dienstleistungen sind ihre Erfolgspfeiler, die ein gemeinsames Wachsen ermöglichen.

Application Engineer mit Fokus RPA/Automatisierung (m/w)

scheme image

Nummer 1 im Kanton, digital und persönlich – das ist die Glarner Kantonalbank.

Die Kreditfabrik ist unter anderem verantwortlich für die zukunftsorientierte Neu- und Weiterentwicklung der digitalen Produktpalette. Sie arbeiten mitten in den aktuellen Themen der Digitalisierung und der Business-Transformation im Umfeld der GLKB-Kreditfabrik.

Für diese zusätzlich geschaffene Stelle suchen wir eine selbständige, zuverlässige und flexible Persönlichkeit, die unser kleines, kollegiales und aufgestelltes Team ergänzt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Identifikation und Analyse von Automatisierungspotential in Geschäftsprozessen
  • Design und Entwicklung neuer SW-Roboter zur teilweiser oder kompletter Automatisierung von Bankprozessen
  • Mitverantwortung für den gesamten Lebenszyklus der Softwarekomponenten (Analyse, Design, Spezifikation, Entwicklung, Testing, Betrieb, Dokumentation und Review)
  • Weiterentwicklung und Automatisierung der Continuous Integration und Continuous Deployment Plattform
  • Aktive Mitarbeit bei innovativen Projekten im Digitalisierungsumfeld
  • Unterstützung des Teams bei technischen Fragestellungen
  • Mitwirkung in der Bewirtschaftung des RPA-Prozessportfolios
  • Wartung und Weiterentwicklung der produktiven RPA-Prozesse

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene IT-Berufslehre mit Fachrichtung Applikationsentwicklung oder Weiterbildung auf Hochschulstufe mit IT-Bezug
  • Erfahrung in der Applikations-Entwicklung, Prozessanalyse und Prozessdesign
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Erfahrung mit einem Robotic Tool wie UiPath oder Blue Prism ist ein grosser Vorteil
  • Kenntnisse von Continuous Integration und Continuous Deployment Tools
  • Erfahrung im Bereich Docker / Container-Plattformen
  • Interesse an aktuellen IT-Trends und an den neuesten Technologien

Wir bieten:

  • Positive (DU-)Kultur der Zusammenarbeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Förderung durch Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen von Bankprodukten
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Möglichkeit zum Ferienkauf
  • Private Unfallversicherung inkl. Zusatzversicherung
  • Grosszügige Pensionskassenlösung 60% AG / 40% AN
  • Modernste Infrastruktur
  • Vielfältige Mitarbeiteranlässe
  • Personalassistentin
  • Frau Rahel Roth
  • +41 55 646 71 14
  • Teamleiter System Engineering
  • Herr Yves Tremp
  • +41 55 646 73 59